top of page

7 CHAKREN   -  MATRIXKLÄRUNG

Videoserie

Energie im Fluss

das innere Gleichgewicht wiederherstellen

Chakra - Energiezentrum

Die Energiezentren die wir in uns haben werden als Chakra bezeichnet. In ihnen sind vielerlei Informationen, wie Gefühle und Erlebnisse, gespeichert. 

Ungelebte und verdrängte Gefühle erzeugen einen Stau im Energiezentrum. Die Energie fließt nicht mehr harmonisch, sondern wird durch die Blockaden aufgehalten und der Fluss gestört.

Jedes Energiezentrum steht für unterschiedliche Bereiche unseres Lebens und beinhaltet verschiedene Qualitäten die für unser Dasein als Mensch wichtig sind.

In dieser Videoserie werden wir auf die 7 Hauptchakren eingehen und sie klären.

Überblick über die einzelnen Bereiche

1 Chakra, Wurzelchakra


Körperlich: feste Bestandteile des Körpers, Knochen, Wirbelsäule, Zähne und Nägel Beeinflusst Darm, Prostata, Blut und Zellaufbau. Wirksam für die Erdverbundenheit, impulsgebend für alle sinnlichen Genüsse. 


Themen: Ursprüngliche Lebenskraft; Ängste; grundlegende Überlebensbedürfnisse des Menschen; körperliche Ebene der Sexualität; Urvertrauen; Verbundenheit mit der Erde; Beziehung zur materiellen Ebene des Lebens; Stabilität und Durchsetzungskraft. 

2. Chakra, Sakralchakra

Körperlich: Der Fluss aller Körpersäfte wird von hier beeinflusst: Blut Lymphe, Schweiß, Verdauungssäfte, Sperma und Urin, sowie Tränen. Die Eierstöcke, Keimdrüsen und Hoden werden von hier aus hormonell beeinflusst. 

Themen: Sinnliche Ebene der Sexualität; Erotik; ursprüngliche Gefühle. Innere Verbundenheit mit den befruchtenden und empfangenden Energien in der Natur, schöpferische Kräfte. Loslassen, und mit dem Leben fließen. 

3. Chakra, Solarplexus

 

Körperlich:  Leber, Magen, Milz, Verdauungssystem, vegetative Nervensystem, Bauchspeicheldrüse

Themen:  Macht, Stärke, Freude, Wut, Vertrauen in die eigenen Gefühle, Sitz der Persönlichkeit, Kraft und Fülle, Verarbeitung von Gefühlen und Erlebnissen 

4. Chakra, Herzchakra


Körperlich: Herz, Kreislauf, Immunsystem, Abwehrkraft, Lunge, Brust

Themen: Zentrum der Liebe, Hingabe, Selbstlosigkeit, Heilung. Einfühlung und Mitempfinden. Wahrnehmung der Schönheit und Harmonie in Natur und Kunst.

5. Chakra, Halschakra


Körperlich: Schilddrüse, Ohren, Hals-, Nacken- und Kieferbereich, Bronchien und obere Lungen, Speiseröhre, Stimmbänder


Themen: Kommunikation, Ausdruck unserer Gedanken und Gefühle, Kreativität. Wahrnehmung der inneren Stimme, Inspiration, Kontakt mit dem innewohnenden Geist. Selbstbestimmung, Unabhängigkeit, Offenheit für feinstoffliche Dimensionen. 

6. Chakra, Stirnchakra


Körperlich: Hormoneller Einfluss über die Hypophyse, das Steuerungszentrum aller Drüsentätigkeit im Körper. Das Stirnchakra versorgt das zentrale Nervensystem mit Energie. 


Themen: Erkenntnisfunktionen, Sitz des Geistes und des Verstandes. Entwicklung außersinnlicher Wahrnehmung, Intuition. Fähigkeit zur Visualisierung. Projektion unseres Willens, Manifestation durch Gedankenkraft 

7. Chakra, Kronenchakra


Körperlich: Steuert die Entwicklung über die Zirbeldrüse und es ist verantwortlich für die körperliche Größe. 


Themen: Verschmelzung mit dem universellen Sein, höchste Vollendung, Einheitsbewusstsein, dein Kanal

Matrixklärung

Die Arbeit auf der Matrixebene ist eine sehr effektive Weise, Blockaden und alte Muster zu lösen. 
Sie verläuft hauptsächlich im Stillen. Du kannst dich dazu gemütlich hinlegen und die Energien auf dich wirken lassen. 

Die Energien in diesen Videos verbinden sich mit deinen Energiefeldern und arbeiten an verschiedenen Körperstellen, deinen Organen, deinen Knochen, deinem Astralkörper, DNA bis in die Zellebenen hinein...
Diese Klärung löst auch die Wiederholungsschleifen unserer Themen in die wir gerne zurück fallen.

Diese Videoserie (Aufzeichnung einer Webinarreihe) besteht aus 7 einzelnen Videos,

jede Session ist einem Chakra gewidmet und ist ca. 30 Minuten lang.

Die Energien wirken sehr stark und eine spürbare Veränderung zeigt sich oft schon nach der ersten Session! 
Du wirst dich freier fühlen und mehr du selbst sein. Deine Seele hat wieder mehr Platz um in deinem Körper zu sein. Du kannst die Klärungen auch wiederholen, so oft wie du möchtest. Es werden dabei immer tiefere Schichten angesprochen und geklärt. 

Ich empfehle die Klärungen der Reihe nach zu machen, von 1 bis 7. Jedoch vertraue bitte deinem Gefühl, wenn dich ein bestimmtes Chakra zuerst anzieht, dann folge deiner inneren Stimme. 

Zu der Zeitfolge: folge auch hier bitte deinem Gefühl, in welcher Zeit du die Klärungen machen möchtest, meine Empfehlung ist max. 2 Klärungen an einem Tag zu machen, Die Energien wirken auch noch nach der Session weiter und oft braucht der Körper etwas Zeit zum integrieren und verarbeiten. 

Diese Videoserie schafft eine sehr gute Basis für deinen Energiehaushalt und ein ausgeglicheneres Sein im Alltag.

7 Chakren - Matriklärung - Videoserie

Kosten: 89 Euro    

Nach der PayPal Zahlung wirst du automatisch zu einem Formular weitergeleitet!

Bitte trage deine Email Adresse ein und du bekommst sofort alle Infos + Zugangslink für die Videos per Mail zugeschickt! 

Vielen Dank liebe Karin für diese wunderbare Energiearbeit. 
Ich spürte viel Energie und Schwingungen im 1. Chakra und dann im ganzen Beckenbereich. Ja und ein paar Ängste, Unsicherheiten und Gedanken kamen auch dazu, diese sich wieder auflösen durften. Werde diese Meditation öfters machen und die Heilfrequenzen genießen.

bottom of page