top of page

Portaltag 15.12.2022

sanfte Öffnung, Neues Erfinden, stärkere Sensibilität


Ein herzliches Hallo zu dir! Wenn ich mich mit dem Feld verbinde, fühle ich eine angenehme Sanftheit. Mehr noch, eine sanfte Öffnung. Ich sehe Kanäle oder Verbindungen die sich langsam bilden und durch die neue Inspirationen zu uns fließen. Alte Denkmuster, fixe Strukturen wie etwas zu sein hat weil es immer schon so war, lösen sich auf und schaffen Raum für Neues. Wir werden eingeladen neu zu denken und neue Erfindungen ins Leben zu bringen. Viele Samen dürfen heute gesät werden, die dann reifen und gedeihen werden. Manches braucht diese Reifezeit und dabei ist unsere Geduld gefragt. Und vielleicht nicht nur unsere Geduld, sondern auch unser Vertrauen, dass Alles zur richtigen Zeit kommt.


Wir werden aufgefordert noch mehr aus den alten "Fahrspuren" auszubrechen und unsere ganz eigenen Wege zu gehen. Es bricht eine Zeit an, in der sich vieles was wir jetzt kennen, vollkommen verändern wird und das ist gut so. Die Veränderung kommt jetzt durch uns und wir können unsere Leben noch mehr so gestalten, dass sie unserem Wesen entsprechen. Heute in einem Gespräch mit einer Freundin ging es genau um dieses Thema. Ein neuer Job darf sich einfinden, man darf erfinderisch sein und nachforschen was wirklich zu einem passt. Vollzeit? Teilzeit? an einem fixen Ort oder unabhängig sein und auch von anderen Ländern aus arbeiten können? Lieber alleine oder in einem Team arbeiten? Wir dürfen unsere Wünsche äußern, denn nur dann kann das Gegenüber entscheiden ob es darauf einsteigt oder die Vorstellungen zu weit voneinander entfernt sind. Das gilt übrigens für jeden Lebensbereich :) Und da knüpfen die Energien auch an den vorigen Portaltag an "Die Fülle des Universums möchte durch uns fließen" Wir dürfen Neues erfinden, unsere Inspirationen, Wünsche und Visionen in die Welt fließen lassen und damit auch bei anderen Menschen neue Möglichkeiten zu öffnen. Jeder Mensch der sein eigenes "Ding" macht und anderen davon erzählt, inspiriert. Wenn ich mir erlaube, es auf meine eigene Art zu machen, denkt sich mein Gegenüber vielleicht auch, na wenn sie das kann, dann darf/kann ich es auch so machen wie ich es möchte. Es wirkt ansteckend auf eine ganz hervorragende Weise. Wenn wir alleine mit einer Idee nicht weiterkommen dann ist eine Brainstorming Runde mit Freunden wirklich genial und dabei darf es auch sehr übermütig zugehen und ganz groß gedacht werden. Das hilft einfach auch wieder dabei die vorgefertigten Spuren zu verlassen.


Vor ein paar Jahren noch, gab es viele Berufe, die jetzt selbstverständlich sind, noch gar nicht. Und nach genau solchen Veränderungen fühlt sich das Feld an. Die Welt wird individueller.

Wir stehen kurz vor der Wende, die Welt wird wieder heller und leichter werden und das sage ich jetzt nicht nur wegen der anstehenden Wintersonnenwende. Als ich vor zwei-drei Monaten mal abgefragt habe, wann wirklich etwas merkbar Positives in der Welt passiert, also so richtig im Kollektiv fühlbar, kam die Information, im März. Bis März ist es nicht mehr lange... ich bin gespannt.


Was auch noch sehr verstärkt in diesen Tagen ist, ist wieder eine stärkere Sensibilität gegenüber Frequenzen. Speziell bei Musik und Stimmen fällt es mir ganz stark auf. Ich muss noch mehr darauf achten, womit ich mich umgebe. Was ich mir ansehe oder anhöre. Mein Körper reagiert gerade extrem stark darauf. Unser Körper zeigt uns immer stärker was gut für uns ist und was nicht, dafür Danke lieber Körper! In Phasen in denen ich es wieder verstärkt merke, so wie jetzt, weiß ich, dass sich die Energien auf unserer Erde wieder um einiges erhöht haben. Was in solchen Zeiten hilft ist einfach sich selbst und speziell dem Körper etwas Gutes zu tun.

Alles Liebe, Karin

 
FREE WEBINAR
HIGHER CONNECTION - Öffnung weiterer Dimensionen
 

Wie auch in den letzten Jahren, begleite ich auch dieses Jahr die besondere Zeit der


RAUHNÄCHTE


Deine online Begleitung durch die Rauhnächte mit Anleitungen für Rituale, Räuchern, Innenschau, Abschließen, Manifestieren, Live Sessions, tägliche energetische Klärungen, einem Workbook und vielen Inspirationen für eine bewusste Gestaltung des neuen Jahrs mehr dazu kannst du hier lesen