Portaltag + Vollmond, Freitag 19.04.2019

Aktualisiert: 14. Mai 2019

Wertschätzung


Einen schönen guten Morgen an diesem besonderen Freitag! In dieser Woche ist vieles passiert, in der Welt jedoch auch bei jedem Einzelnem. Heute darf ein wenig Ruhe einkehren, die Energien werden sanfter, durchatmen ist angesagt. Wir dürfen uns besinnen. Besinnen auf uns selbst und unsere Wertschätzung.

Wertschätzung. Was sind deine ersten Assoziationen die dir bei diesem Wort kommen?

Hallelujah, das ist so ein breit gefächertes Thema und geht in so viele Richtungen...

Wertschätzung mir selbst gegenüber, erkenne ich meinen Wert? Fühle ich mich wertvoll? Kann ich mit selbst Wertschätzung und mir Anerkennung geben, einfach so ohne dafür etwas Besonderes leisten zu müssen? Und erkenne ich den Wert in meinem Tun?

Wertschätzung von anderen Wirst du wertgeschätzt von anderen einfach so weil es dich gibt oder für das was du für andere tust? JA? Nein?

Wenn ja: Kannst du ein Danke von anderen ganz tief in dich hineinlassen und diese Wertschätzung aufnehmen? Es ist so wichtig für uns, die Wertschätzung welche uns von anderen entgegen gebracht wird auch aufnehmen zu können, denn machen wir es nicht, entsteht ein Ungleichgewicht und Frust macht sich im System breit. Und klar die größte Rolle dabei spielen wir selbst. Wenn ich mich und mein Tun wertvoll empfinde, dann gelingt es mir leichter auch von anderen Wertschätzung zu empfangen.

Wenn Nein: Warum tust du es? Für dich oder für andere?

Ja ich weiß, viele von uns haben als Kind keine Wertschätzung erfahren. Ja, jeder hat sein Packerl zu tragen aber jetzt sind wir erwachsen und können selbst entscheiden... so weitermachen oder etwas verändern?

Wertschätzung für andere wie geht es dir damit? erkennst du die kleinen Wunder, die andere für dich vollbringen? Die Großen erkennen wir ja doch meist aber was ist mit den Kleinen? das kann eine Geste sein, ein Wort, ein Tür aufhalten, erkennst du diese oder sind sie für dich selbstverständlich?

Im Grunde ist es ganz egal in welchem Bereich wir keine Wertschätzung fühlen oder empfangen, sei es Beziehung, Familie, Job, Freunde.... All das ist nur ein Spiegel für unser Innenleben. Wenn du deinen Wert erkennst, werden das andere auch Ja so einfach ist es. Wenn ich meinen Wert fühle, stelle ich mich für viele Dinge einfach nicht mehr zur Verfügung. Man macht das einfach nicht mehr mit. Warum auch? Mein Umfeld fühlt das und zieht mit mir gleich.

Die Energien des heutigen Tages bringen uns das Thema Wertschätzung näher und es wird klarer für uns werden und unsere Blockaden darin sichtbarer. In welchen Bereichen bedarf es Veränderung? Was kannst du für dich ändern? Ja da kann es dann schon unangenehm werden aber nutze das um hinzuschauen!! Kehre es nicht länger unter den Teppich.

Du bist soviel mehr Wert als du denkst

Habe den Mut über dich hinaus zu wachsen und deine Komfortzone zu verlassen. Habe den Mut dich selbst wert zuschätzen Habe den Mut deinen Wert nach Außen zu zeigen und auch einmal ein Stop entgegen zu bringen. Habe den Mut dich selbst zu lieben.

DU KANNST ES ÄNDERN, fang bei dir selbst an. Tu dir etwas Gutes, einfach so, ohne Grund, einfach weil du es wert bist.

Lass es dir gut gehen! Alles Liebe, Karin




#Tagesenergien, #Portaltage #Energie #Neuausrichtung #Freiheit #Urkraft #Karmisch

0 Ansichten

Karin Haider 

info@karin-haider.at

Tel: +43 699 17196165